Domainservices

Ihre Internetadresse, die Domain registrieren wir für Sie schnell und einfach.
Wenn Sie bereits eine Domain besitzen, kann diese natürlich auch für Ihre neue Domina-Werbung verwendet werden.

Alle verfügbaren Domains können genutzt werden und es kommen ständig neue Endungen hinzu.

In der gängigen Auswahl bieten wir standardmässig:

.de / .com / .net /.org /.info / .biz / .at / .ch / .li / .us / .uk / .tv / .cc / .dk / .it / .ag / .ws / .cn / .be / .fm / .nu / .bz / .se / .lv / .tk / .vg / .tc / .ms / .gs/ .pl / .nl / .jp / .la / .tw / .cz / .name / .ru / .ac / .md / .sg / .io / .sh / .am / .in / .sc / .vc / .hn / .dj / .es / .eu / .travel / .mobi /.xxx …

Es gibt natürlich noch viele weitere Top-Level Domains. Sollte Ihre Wunsch-Endung hier nicht aufgeführt sein, fragen Sie uns einfach. Für jede Top-Level Domain gelten die Registrierungsbestimmungen der jeweilgen Vergabestelle. Die Preise der einzelnen Domains sind sehr unterschiedlich und werden von uns an die jeweilige Registrierungsstelle abgeführt. Eine aktuelle Preisliste finden Sie im Kundenbereich.

Die meisstgewählten Domains sind natürlich .de / .com

Infos zu „.de“ finden Sie auf www.denic.de, zu „.com“ Domains finden sie diese unter www.networksolutions.com.

Formulare zur Beantragung, Übernahme, *Trustdomain  oder Löschung von Domains finden Sie ebenfalls in unserem Kundenbereich.

Auch wenn Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Webseite betreiben möchten, können Sie Ihre Wunschdomain bereits zur Sicherung Ihrer Namensrechte registrieren. Handeln Sie schnell, denn gute Domains sind schnell vergeben.

Sie können hier abfragen, ob Ihre Wunschdomain noch frei ist:

*Trustdomain: Sie bleiben in der öffentlichen Whois Datenbank der jeweiligen TLD als Inhaber/in unerwähnt, sind aber trotzdem rechtmässiger Eigentümer der Domain.
Aus Diskretionsgründen wünschen unsere Kundinnen oft Anonymität im Aussenverhältnis. Trustdomain wird vertraglich geregelt und dient nicht der Verschleierung von Rechtsverstößen jeglicher Art.

Grundsätzlich gilt: Domains werden von Ihnen bezahlt und sind Ihr persönliches Eigentum, auch nach der Vertragslaufzeit. Wenn Sie zu einem anderen Anbieter wechseln, können Sie Ihre Domain „mitnehmen“.

Die Imressumspflicht für eine Homepage ist hier nicht betroffen, ausschliesslich die Registrierungsdaten Ihrer Domain werden „verborgen“.